Richtlinien zum Datenschutz

Einleitung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Daher erklären wir Ihnen im vorliegenden Dokument unter anderem, welche Art von Nutzerdaten wir erfassen, wie sie von uns verarbeitet werden und zu welchem Zweck. Ab vollendetem 14. Lebensjahr können sich Nutzer ohne die vorherige Einwilligung ihrer Eltern, Erziehungsberechtigten oder gesetzlich bestellter Vertreter registrieren. Im Fall von Minderjährigen unter 14 Jahren oder bei als “geschäftsunfähig” geltenden Personen ist in jedem Fall die Einwilligung der Eltern, Erziehungsberechtigten oder eines gesetzlich bestellten Vertreters erforderlich.
Zu Ihrer Information sei darauf verwiesen, dass wir niemals mehr Informationen abfragen als wir tatsächlich für die gewünschten Serviceleistungen brauchen, dass wir diese niemals mit Dritten teilen, außer wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder vorher Ihre Einwilligung dazu eingeholt haben, und dass wir niemals Ihre Daten zu anderen Zwecken als zu den eingangs beschriebenen verwenden.
Lesen Sie bitte als Nutzer aufmerksam diese Richtlinien zum Datenschutz regelmäßig und jedes Mal dann, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten eingeben, da dieses Dokument Änderungen unterliegen kann. Der Anbieter behält sich das Recht vor, jegliche Art von Information auf der Webseite zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben oder zur Aktualisierung von Richtlinien ändern zu können, ohne dass er verpflichtet ist, dies vorher anzukündigen oder die Nutzer davon in Kenntnis zu setzen, da die Veröffentlichung selbst auf der Webseite des Anbieters bereits als ausreichend gilt.

Verantwortlicher der Datenverarbeitung

  • Identität: PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L (auch der Anbieter)
  • NIF: B07025315
  • Postanschrift: CALLE ÁNGEL, 10, 07703 MAHON, (Baleares)
  • E-Mail-Adresse: lopd@grupogaldana.com

PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L., Inhaber der Webseite, setzt Sie in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (DSGVO), des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember (LOPDGDD), weiterer geltender Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten sowie des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli zu Serviceleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce (LSSICE) in Kenntnis, dass alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen getroffen wurden, um Vertraulichkeit, Unversehrtheit und Verfügbarkeit der eingegebenen Daten zu gewährleisten.
VERFAHREN ZUR DATENERFASSUNG und VON UNS ERFASSTE DATEN: Bei den von uns erfassten Daten und der Art ihrer Erfassung handelt es sich um folgende:

1. Mittels Kontaktformular: Name, E-Mail-Adresse, Alter, Telefonnummer
2. Mittels Formular zur Registrierung: Name, E-Mail-Adresse, Alter
3. Mittels Anmeldeformular zum Erhalt des Newsletters: Name, E-Mail-Adresse
4. Mittels Anmeldung zum Forum und/oder dort hinterlassener Kommentare: Name, E-Mail-Adresse
5. Mittels Formular zur Datenerfassung E-Commerce: Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Alter, Telefonnummer, Bankdaten oder Information über die Kredit- oder Debitkarte

Es werden keine besonders geschützten Datenkategorien verarbeitet.

Zweck der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu den folgenden Zwecken verarbeitet, wobei Sie für jeden einzelnen Zweck Ihre Einwilligung dazu im entsprechenden Abschnitt der Webseite geben müssen:

1. Kontaktformular: zum Beantworten von Anfragen und/oder zur Bereitstellung der vom Nutzer gewünschten Information
2. Registrierungsformular: zur Erstellung eines Nutzer-Kontos und zur Gewährleistung des Zugangs zu allen Funktionen der Webseite
3. Anmeldeformular für den Newsletter: zum Versand kommerzieller Mitteilungen über E-Mail, SMS, soziale Netzwerke oder jegliche andere elektronische oder materielle Träger unter der Voraussetzung, dass der Nutzer dazu ausdrücklich sein Einverständnis erklärt hat
4. Anmeldung zum Forum und/oder dort hinterlassene Kommentare: Nach der Anmeldung im Forum kann der Nutzer dieses nutzen, um selbst Fragen zu stellen oder auch, um auf gestellte Frage zu antworten.
5. Wenn Sie eine Dienstleistung / Produkt über unsere Webseite www.hotelcalagaldana.com buchen, erbitten wir von Ihnen Informationen, zu denen Ihr Name, Angaben zur Kontaktaufnahme und zu einer Kredit- oder Debitkarte gehören.
6. Weitere Zwecke:
Bearbeitung der geschäftlichen, verwaltungstechnischen, steuerlichen und buchhalterischen Vorgänge, die aufgrund der geltenden Gesetzgebung erforderlich sind,
Zum Erfahren Ihrer Meinung und um so die von uns auf der Webseite angebotenen Dienstleistungen weiter zu verbessern,
Zur Durchführung von Analysen in Bezug auf Nutzerprofile und Benutzerfreundlichkeit der Webseite über Cookies (in den Cookies-Richtlinien erwähnt),
Soziale Netzwerke: Im entsprechenden Abschnitt wird die Nutzung der sozialen Netzwerke genauer erläutert.

Nutzung der Fotos: Bei den auf der Webseite veröffentlichten Fotos handelt es sich um Eigentum von PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L., einschließlich der Fotos von Minderjährigen, für deren Erhalt die vorherige Einwilligung der Eltern, Erziehungsberechtigten oder gesetzlich bestellter Vertreter mit der Unterzeichnung von eigens zu diesem Zweck erstellten Formularen eingeholt wurde. In Wahrnehmung ihrer Rechte und in jedem Fall auf vorher schriftlich erteilten Antrag hin können Eltern, Erziehungsberechtigte oder gesetzlich bestellte Vertreter der Minderjährigen als Inhaber der Rechte am Bild die Verwendung des Bildes des Minderjährigen ablehnen. In diesem Fall erscheint das Bild verpixelt.
Ihre bereits erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail mit dem Betreff “Abmeldung” an die angegebene E-Mail-Adresse senden.
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von LSSICE werden von PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. keinerlei SPAM-Praktiken angewandt und von daher keine kommerziellen Mitteilungen per E-Mail an Nutzer verschickt, die nicht vorher dazu ihre Einwilligung erteilt oder diese angefordert haben. Der Nutzer hat bei allen Mitteilungen, die er vom Dienstleister erhält, die Möglichkeit, seine ausdrücklich erteilte Einwilligung zum Erhalt unserer Mitteilungen zurückzunehmen.
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns zu keinen anderen Zwecken als zu den bereits beschriebenen verwendet, außer es liegt eine gesetzliche Verpflichtung oder eine gerichtliche Anordnung dafür vor.
In keinem Fall sind Sie Gegenstand von Entscheidungsfindungen, die auf der Grundlage automatisierter Verarbeitung und deren Auswirkungen auf Ihre Daten getroffen werden.

Berechtigung zur Datenverarbeitung

Die gesetzliche Grundlage zur Verarbeitung Ihrer Daten ist das von Ihnen mit der Bereitstellung Ihrer Daten im entsprechenden Formular zu den angeführten Zwecken und dem Ankreuzen des Kontrollfeldes erteilte Einverständnis dazu.
Das künftige kommerzielle Angebot von Produkten oder Dienstleistungen beruht auf dem von Ihnen erbetenen Einverständnis, wobei die Rücknahme des Einverständnisses in keinem Fall die Ausführung des Abo-Vertrags bedingt.
Das Nichtbereitstellen der angeforderten personenbezogenen Daten oder die Nichtanerkennung der vorliegenden Richtlinien zum Datenschutz hat zur Folge, dass die vorher beschriebenen Zwecke nicht erfüllt werden können.
In Fällen, in denen bereits eine vorherige vertragliche Beziehung zwischen den Parteien bestand, gilt die Berechtigung zur gesetzlich vorgeschriebenen Ausübung verwaltungstechnischer, steuerlicher und buchhalterischer Verpflichtungen durch die vorher zwischen den Parteien bestandene Geschäftsbeziehung als gegeben.

Zeitraum zur Aufbewahrung der Daten:

Ihre Daten werden für den Zeitraum der mit uns bestehenden Geschäftsbeziehung aufbewahrt oder so lange, wie Sie nicht von Ihrem Recht auf Löschung, Widerruf oder Rücknahme Ihres Einverständnisses Gebrauch machen. Auch nach der ordnungsgemäßen Ausübung Ihrer Rechte sind wir verpflichtet, Ihre Daten vorschriftsmäßig blockiert für den in den geltenden Bestimmungen gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum aufzubewahren.

Empfänger von Übermittlungen oder Übertragungen:

PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. übermittelt oder überträgt keine Daten, weder innerhalb noch außerhalb der EU. Einzig auf richterliche Anordnung hin oder in Einhaltung einer gesetzlichen Vorschrift werden vom Anbieter Informationen an Sicherheitskräfte und -behörden weitergeleitet, unbeschadet einer Sperrung oder Löschung Ihres Kontos, wenn Hinweise auf das Begehen einer Straftat durch den Nutzer vorliegen sollten. Bei dieser weitergeleiteten Information handelt es sich ausschließlich um die dem Anbieter zu diesem Zeitpunkt vorliegende Information.
Die uns von Ihnen über diese Webseite zur Verfügung gestellte Information wird auf den Servern von PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. aufbewahrt, das dafür ein Unternehmen für Webhosting-Service unter Vertrag genommen hat. Die Verarbeitung der Daten unterliegt den Bestimmungen im Datenverarbeitungsvertrag zwischen dem Anbieter und besagtem Unternehmen.

Rechte der betroffenen Personen:

Als Nutzer-Betroffener können Sie die Wahrnehmung Ihrer nachfolgend aufgeführten Rechte gegenüber PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. beantragen, indem Sie ein Schriftstück an die oben angegebene Postanschrift oder eine E-Mail an die E-Mail-Adresse lopd@grupogaldana.com mit dem Betreff “DATENSCHUTZ: RECHTE DER BETROFFENEN” senden und eine Fotokopie Ihres Personalausweises oder eines vergleichbaren, gesetzlich gültigen Personaldokuments beifügen.

Rechte:

  • Auskunftsrecht: Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft, Information und Zugang zu ihren Daten personenbezogenen Charakters, die verarbeitet werden.
    Recht auf Richtigstellung oder Löschung: Zur Berichtigung von Fehlern und zur Änderung von Daten, die sich als ungenau oder unvollständig erweisen
    Recht auf Löschung: Erlaubt die Löschung von nicht zweckmäßigen oder in übermäßigem Umfang vorhandenen Daten
    Recht auf Widerspruch: Betroffene Personen haben das Recht, die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten abzulehnen oder zu unterbinden.
    Einschränkung der Verarbeitung: Als solche gekennzeichnete, personenbezogene Daten werden in ihrer künftigen Verarbeitung auf die Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen beschränkt.
    Datenübertragbarkeit: Bereitstellung der Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur ungehinderten Übertragung von einem Datenverantwortlichen an einen anderen Datenverantwortlichen
    Recht darauf, nicht einer automatisierten Entscheidungsfindung zu unterliegen (einschließlich Profiling): Das Recht darauf, nicht einer ausschließlich automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen zu werden, die erhebliche Folgen oder Auswirkungen haben kann

Als Nutzer haben Sie das Recht, Ihr bereits erteiltes Einverständnis jederzeit widerrufen zu können. Die Rücknahme Ihres Einverständnisses hat keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der vor der Rücknahme des Einverständnisses erfolgten Datenverarbeitung.
Weiterhin haben Sie das Recht, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen, wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihre Rechte in Bezug auf Datenschutz verletzt wurden (www.aepd.es).

Sicherheitsmaßnahmen:

Alle Daten, die Sie uns bereitstellen, werden vertraulich behandelt. Der Anbieter hat alle technischen und organisatorischen Maßnahmen auf allen Sicherheitsebenen ergriffen, um dem technischen Stand und der Art der erfassten Daten entsprechend die Sicherheit bei der Verarbeitung der Daten zu gewährleisten und Änderungen, Verlust, Diebstahl, unbefugte Verarbeitung oder unbefugten Zugriff darauf zu verhindern. Weiterhin wird sichergestellt, dass die Verarbeitung und Speicherung in Dateien, Programmen, Systemen oder Geräten, Räumlichkeiten und Einrichtungen den in den geltenden Bestimmungen festgelegten Vorgaben und Voraussetzungen zu Integrität und Sicherheit entsprechen.

Sprache

Die für die vorliegenden Richtlinien zum Datenschutz geltende Sprache ist Spanisch. Daher ist im Fall eventueller Widersprüchlichkeiten zu einer der in einer anderen Sprache bereitgestellten Version die spanische Version verbindlich.

Profilanalyse

Informationen, die über verschiedene Formulare während der Interaktion mit der Webseite bereitgestellt werden, und alle weiteren Daten, die während des Navigierens mitgeteilt werden, inbegriffen sind von Cookies gelieferte Informationen in Bezug auf Surfverhalten, bedeuten das Einverständnis zur Verarbeitung dieser Daten zum Zweck ihrer Segmentierung oder Kategorisierung, zum Zweck ihrer Verwendung bei Tätigkeiten der allgemeinen Verwaltung, der Informationsgebung, der Vermarktung von Werbeflächen, der Profilerstellung, den Analysen der von Nutzern / Kunden angeforderten Angebote, statistischer Untersuchungen zu genutzten Serviceleistungen und Inhalten, Interessen und Vorlieben, Umfragen oder Formulare. Die bei der Erstellung dieser Profile verwendeten Daten lassen keine Identifizierung des Nutzers zu, sondern geben nur in einem Diagramm Aufschluss über die Art des Publikums, das mit der Webseite interagiert, über Alter, Land, Geschlecht usw.
Der Nutzer gibt mit dem Zugriff auf diese Webseite ausdrücklich sein Einverständnis zur Nutzung dieser allgemeinen Information zur Erstellung von Profilen, zur Segmentierung und Kategorisierung der Daten zu den im vorhergehenden Abschnitt beschriebenen Zwecken.

Soziale Netzwerke

Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. in sozialen Netzwerken präsent sein kann. Die Verarbeitung der Daten von Personen, die Follower der offiziellen Seiten von PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. in den sozialen Netzwerken sind (und / oder irgendeine Verbindung oder Verknüpfung über die sozialen Netzwerke eingehen), unterliegt den Bestimmungen in diesem Abschnitt sowie den Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Zugangsbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks, mit denen sich der Nutzer vorher einverstanden erklärt hat.
PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. verarbeitet Ihre Daten zum Zweck einer ordnungsgemäßen Verwaltung seiner Präsenz in sozialen Netzwerken, zum Zweck der Information über Aktivitäten, Produkte und Serviceleistungen des Anbieters sowie zu allen anderen, durch die Bestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks erlaubten Zwecken.

Inhalte, deren Veröffentlichung untersagt sind:

Inhalte, die nach nationalem, internationalem und EU-Recht als rechtswidrig gelten oder Handlungen, die als rechtswidrig gelten oder gegen Grundsätze von Treu und Glauben verstoßen
Inhalte, die Grundrechte von Menschen verletzen, gegen die Regeln des höflichen Umgangs im Internet verstoßen, unsere Nutzer oder Dritte belästigen oder bei ihnen negative Meinungen auslösen können, und ganz allgemein jede Art von Inhalten, die von PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. als unangebracht erachtet wird
Inhalte, die ganz allgemein gegen Grundsätze von Rechtmäßigkeit, Rechtschaffenheit und Verantwortungsbewusstsein, gegen den Schutz der Menschenwürde, den Schutz von Minderjährigen, den Schutz der öffentlichen Ordnung, den Schutz der Privatsphäre, den Verbraucherschutz und gegen die Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum verstoßen

Asimismo, PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L se reserva la potestad de retirar, sin previo aviso del sitio web o de la red social corporativa aquellos contenidos que se consideran inadecuados.
En todo caso, si Ud. remite información personal a través de la red social, PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L quedará exento de responsabilidad en relación con las medidas de seguridad aplicables a la presente plataforma y el usuario, en caso de querer conocerlas, debe consultar las correspondientes condiciones particulares de la red en cuestión.

Einsendung des Lebenslaufs

Wir informieren Sie darüber, dass bei Zusendung des Lebenslaufs durch einen Nutzer über unsere Webseite die so bereitgestellten Daten verarbeitet werden, um den Nutzer an möglichen Auswahlverfahren teilnehmen zu lassen, wobei vom Datenverantwortlichen eine Profilanalyse durchgeführt wird, um den besten Bewerber für die freie Stelle auszuwählen. Wir möchten Ihnen auch zur Kenntnis geben, dass dies das einzige offizielle Verfahren zur Annahme Ihres Lebenslaufs ist und dass auf andere Art eingereichte Lebensläufe nicht angenommen werden. Falls es eine Änderung Ihrer Angaben geben sollte, bitten wir Sie, diese uns schriftlich baldmöglichst mitzuteilen, um Ihre Daten ordnungsgemäß auf aktuellem Stand zu halten.
Die Daten werden für einen Zeitraum von höchstens einem Jahr aufbewahrt. Danach werden sie gelöscht, wobei sowohl bei der Verarbeitung wie auch bei der späteren Löschung der Daten absolute Vertraulichkeit gewahrt bleibt. Wenn Sie nach Ablauf dieses Zeitraums auch weiterhin an den Auswahlverfahren des Datenverantwortlichen teilnehmen möchten, schicken Sie uns bitte noch einmal Ihren Lebenslauf.
Solange Ihr Lebenslauf zu den eingangs beschriebenen Zwecken bei uns aufbewahrt wird, können die Daten verarbeitet und / oder an die zu unserer Gruppe gehörenden Unternehmen weitergegeben werden.

Anmeldung zum Blog

Wir informieren Sie darüber, dass bei der Anmeldung des Nutzers zum Blog die zur Verfügung gestellten Daten zur Verwaltung der Anmeldung und zum Zweck der Benachrichtigung über die Verlängerung der Anmeldung verarbeitet und für den Zeitraum aufbewahrt werden, in dem ein gegenseitiges Interesse am Zweck der Datenverarbeitung besteht. Sind die Daten für diesen Zweck nicht mehr erforderlich, werden sie unter den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen gelöscht, um eine Pseudonymisierung der Daten oder deren vollständige Löschung zu garantieren. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer es liegt eine gesetzlich vorgeschriebene Verpflichtung dazu vor.

Teilnahme an Foren

Wir informieren Sie darüber, dass bei einer Teilnahme des Nutzers an den Foren der Webseite die von ihm zur Verfügung gestellten Daten zur Verwaltung der Teilnahme am Forum verarbeitet werden. Jede Registrierung oder Übermittlung personenbezogener Daten durch den Nutzer dieses Forums beinhaltet die Kenntnis und das eindeutig erteilte Einverständnis mit den auf dieser Webseite veröffentlichten rechtlichen Hinweisen und den Richtlinien zum Datenschutz. Die Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, in dem ein gegenseitiges Interesse am Aufrechterhalten des Zwecks dafür besteht, und wenn sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden sie unter den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen gelöscht, um eine Pseudonymisierung der Daten (gegebenenfalls) oder deren vollständige Löschung zu garantieren. Veröffentlichungen werden den Nutzern des Online-Forums öffentlich angezeigt.
PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. zeichnet für keine der von registrierten Nutzern veröffentlichten Inhalte verantwortlich. Der veröffentlichte Inhalt gibt nur die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder. Der Verfasser des Kommentars sieht sich dazu verpflichtet, diesen Blog nicht zur Veröffentlichung oder Verlinkung von Inhalten zu nutzen, die diffamierend, beleidigend, hasserfüllt, bedrohlich, anstößig oder belästigend sind, Spam oder ähnliches beinhalten, nicht jugendfrei sind oder gegen Urheberrechte, die Gesetzgebung oder Recht und Ordnung im Allgemeinen verstoßen. Hochgeladene Kommentare, die nach Meinung der Moderatoren gesetzwidrig sind und / oder die Rechte Dritter verletzen, können ohne jede Angabe von Gründen entfernt werden.

Veröffentlichung Ihrer Meinung

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die bei der Veröffentlichung der Meinung eines Nutzers zur Verfügung gestellten Daten bearbeitet werden, um Anregungen, Vorschläge, Erfahrungswerte und Meinungen zu Produkten und / oder Serviceleistungen aufzunehmen und auf der Webseite zu veröffentlichen, damit sie auch für andere Nutzer hilfreich sind. Die Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, in dem ein gegenseitiges Interesse am Aufrechterhalten des Zwecks dafür besteht, und wenn sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden sie unter den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen gelöscht, um eine Pseudonymisierung der Daten oder deren vollständige Löschung zu garantieren. Meinungen werden auf unserer Webseite nur mit einer personenbezogenen Angabe, dem Namen des Verfassers der Meinung, veröffentlicht.

Änderungen der vorliegenden Datenschutzrichtlinien

PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. behält sich das Recht zur Änderung dieser Richtlinien vor, um sie an Änderungen der Gesetzgebung oder Rechtsprechung anzupassen.

WIDERRUFBARKEIT

Das erteilte Einverständnis, sowohl zur Verarbeitung wie auch zur Weitergabe von Daten betroffener Personen, kann jederzeit rückgängig gemacht werden, indem der Widerruf PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. entsprechend den in diesen Richtlinien vorgeschriebenen Bedingungen zur Ausübung der Rechte mitgeteilt wird. Dieser Widerruf gilt in keinem Fall rückwirkend.

Gesetzgebung

Grundsätzlich unterliegen die Beziehungen zwischen PROMOCIÓN Y DESARROLLO TURÍSTICO DE MENORCA S.L. und den Nutzern der auf dieser Webseite veröffentlichten telematischen Dienstleistungen der spanischen Gesetzgebung und Gerichtsbarkeit, der sich die Parteien ausdrücklich unterwerfen. Für die Lösung aller sich aus der Nutzung ergebenden oder mit ihr in Zusammenhang stehenden Unstimmigkeiten sind die Gerichte der Balearen zuständig.